Burg Guttenberg

 

Burg Guttenberg in Haßmersheim-Neckarmühlbach Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Neckar-Odenwald-Kreis
Ort74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Adresse:Burgstraße 1
Lage:oberhalb Neckarmühlbach über einer Schleife des Neckars
Geographische Lage:49.280303°,   9.134547°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Spornburg, im Kern frühstaufische Anlage, viergeschossiger Bergfried, mächtige Schildmauer, spätgotisches Wohngebäude, weiteres Wohngebäude aus dem 16.Jh.

Burg Guttenberg gehört zu den wenigen unzerstörten Burgen aus der Stauferzeit.

Grundriss


Bergfried

Form:quadratisch
Höhe:24,00 m
Grundfläche:8,50 x 8,50 m
Höhe des Eingangs:15
(max.) Mauerstärke:2,00 m

Maße

Kernburg ca. 40 x 31 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Weinsberg
Hans von Gemmingen1449 Kauf der Burg von den Erben des Conrad von Weinsberg für 6.000 Rheinischen Gulden
Freiherren von Gemmingen–Guttenberg
Bernolph Freiherr von Gemmingen–Guttenberg

Historie

um 1180/1200erbaut
1232 (als staufische Reichsburg)
1238 („Zobelo de Gutenberg“)
15./16. Jh.Errichtung des Alten und Neuen Baus
1555Bau des Brunnenhauses
um 1750barocke Umbauten
1949restauriert


Ansichten



Quellen und Literatur

  Burgverwaltung Burg Guttenberg (Hrsg.) (o.J.):  Burg Guttenberg, (o.O.)
  Großmann, Hans-Heinrich / Häffner,  G. Ulrich, Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.) [2007]:  Burg Guttenberg am Neckar. Burgen, Schlösser und Wehrbauten in Mitteleuropa 16, 1. Aufl., Regensburg 2007
  Kress, W.W. [1991]:  Burgen und Schlösser am Neckar, 1. Aufl., Leinfelden-Echterdingen 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Ehrenberg 
Ehrenburg
Bad Rappenau-HeinsheimBurgruine"1.68
HorneckGundelsheimBurg"1.74
Heinsheim 
Unteres Schloss
Racknitzer Schloss
Bad Rappenau-HeinsheimSchloss"2.41
SiegelsbachSiegelsbachSchloss"3.48
HornbergNeckarzimmernteilweise3.81
Neckarzimmern 
Altes und Neues Schloss
Stadtschloss
Kleines Schloss
NeckarzimmernSchloss"4.18