Festung Hohenneuffen


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
LandkreisEsslingen
Ort72639 Neuffen
Lage:auf 743 m Höhe insgesamt 335 m über Neuffen
Geographische Lage:48.555762°,   9.392579°

Beschreibung

Ursprünglich starke Festung, runde Geschütztürme, polygonale Schildmauer der mittelalterlichen Anlage

Erster nachweislicher Besitzer einer Burg war Graf Manegold von Sulmetingen um 1100. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1198, in dem die Edelfreien von Neuffen als Besitzer erwähnt werden. Als getreue Anhänger des staufischen Kaiserhauses spielen die Herren von Neuffen bald eine gewichtige Rolle in der Reichspolitik.

Maße

mittelalterliche Kernanlage ca. 55 x 60 m

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Manegold von Sulmetingen-Neuffenals Erbauer
Herren von Neuffen1198, Stammsitz
Herren von WeinsbergEnde 13. Jh.
Grafen von Württemberg1301
Herzöge von Württemberg
Land Baden–Württemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden–Württemberg2017

Historie

um 1100/20erbaut
1122 (Egino von Neuffen)
1198erwähnt
um 1170Umbau der Burg unter Bertold II.
1525vergebliche Belagerung im Bauernkrieg
1543Ausbau zur Landesfestung
ab September 1634vierzehnmonatige Belagerung durch kaiserliche Truppen
1733–37Errichtung von Bastionen am Fuß des Burgfelsens
1801Schleifung
1966/67Instandsetzung der Ruine


Ansichten




Quellen und Literatur

  Axel Vetter (Hrsg.) (o.J.):  Hohen-Neuffen, (o.O.)
  Finanzministerium B-W (Hrsg.) [1987]:  Festungsruine Hohenneuffen, (o.O.) 1987
  Haas, Erwein [1996]:  Die sieben Württembergischen Landesfestungen, 1. Aufl., (o.O.) 1996
  Kec, Andreas [2020]:  Burg Hohenneuffen: Entdecken und Erleben, Geschichte und Rekonstruktion, 1. Aufl., (o.O.) 2020
  Schmidt, J. [1980]:  Burgen, Schlösser und Ruinen, 1. Aufl., (o.O.) 1980
  Schmitt, Günter [1992]:  Alb Mitte-Nord. Burgenführer Schwäbische Alb 4, 1. Aufl., Biberach 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Großes Haus (Neuffen) 
Großes Haus
NeuffenSchloss"1.32
SulzburgLenningen-UnterlenningenBurgruine"4.81
HeidengrabenGrabenstettenkeltisches4.91