verschwundene Burg Martinsmoos

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Nordschwarzwald
LandkreisCalw
Ort75387 Neubulach-Martinsmoos
Lage:nw der Kirch in der Wiese rechts des Neuweiler Weges, unmittelbar am westlichen Ortsrand
Geographische Lage:48.641126°,   8.625903°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Flacher, rundlicher Hügel mit verschleiftem Ringgraben

Der Ort erscheint erst 1465 als württembergisches Lehen in den schriftlichen Quellen.

Erhalten: Burghügel, Reste des Ringgrabens


Maße

Durchmesser des Ringwalls ca. 20 m, Höhe noch ca. 0,5 m
Grabenbreite ca. 12 m

Historie

13.Jh?erbaut


Quellen und Literatur

  Heine, Hans W., Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.) [1978]:  Wenig bekannte Burgstellen im Kreis Calw, in: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, 7. Jahrgang Januar-März 1978, (o.O.) 1978
  Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.) [1990]:  Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg, (o.O.) 1990


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burggraben 
Martinsmoos
Neubulach-Martinsmoosverschwundenes0.01
Neuweiler 
Sankt Stephanus
NeuweilerKirchhofbefestigung"2.78
Berneck 
Oberes Schloss
Altensteig-Berneckteilweise4.12
Berneck 
Unteres Schloss
Altensteig-BerneckHerrenhaus"4.15
Berneck 
Neues Schloss
Altensteig-BerneckSchloss"4.15
HornbergAltensteig-HornbergBurgruine"4.25
HofstettNeuweiler-HofstettSchlossrest"4.91