Deufringen

Gültingen'sches Schloss

Schloss Deufringen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
LandkreisBöblingen
Ort71134 Aidlingen-Deufringen
Adresse:Aidlinger Straße 3
Lage:am östlichen Rand des alten Ortskerns in leicht erhöhter Lage
Geographische Lage:48.680699°,   8.867401°

Beschreibung

Zweigeschossiger Massivteil, Obergeschoss Fachwerk, Treppenturm, Krüppelwalmdach

Das Deufringer Schloss der Herren von Gültlingen entstand 1592 und ist als rechteckiger Baukörper in einem einheitlichen Baustil errichtet. Nur das Treppenhaus ist jüngeren Datums. Nach umfangreichen Renovierungen wird das Schloss seit 1981 als Bürgerhaus genutzt.

Kapelle

Ehemalige Kapelle mit Kreuzgratgewölben an der SW-Ecke des Hauptgeschosses.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Gültlingenals Erbauer

Historie

1592 für die Herren von Gültlingen errichtet
1746Umbau zum evangelischen Pfarrhaus
1978saniert


Quellen und Literatur

  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Deufringen 
Sankt Veit
Aidlingen-DeufringenWehrkirche"0.04
Gechingen 
Burg in der Riedhalde
GechingenBurgruine"1.79
Edelburg 
Hodlenburg
Gärtringenverschwundene2.45
DätzingenGrafenau-DätzingenSchloss"4.19
GärtringenGärtringenSchloss"4.85