Achtermann

Zwingerturm 

Stadtmauerturm in Goslar

 Andreas Umbreit

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisGoslar
Ort38640 Goslar
Adresse:Mauerstraße
Lage:auf dem nördlichen Stadtwall ungefähr nördlich der Häuser Mauerstraße 11-15
Geographische Lage:51.910290°,   10.433931°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemaliger, der mittelalterlichen Stadtmauer vorgelagerter, mächtiger Zwingerturm auf dem nördlichen Stadtwall, durch einen unterirdischen Gang unter innerem Graben und Stadtmauer mit der Stadt verbunden. Das seine Außenwand schmückende Kaiserbild wurde beim Abriss des Turmes 1792 gerettet und in die Außenwand des Rosentorzwingers (Schäferturm, heute Teil des Hotels Achtermann) eingefügt, wodurch der Name „Achtermann“ auf den Schäferturm überging.

Historische Ansichten

 Andreas Umbreit: Kupferstich von Matthäus Merian


Historie

1501Bau des Zwingerturmes auf dem verstärkten Stadtwall als der Stadtmauer vorgelagerter Batterieturm
1792Abriß des Achtermanns


Ansichten

 Andreas Umbreit


Quellen und Literatur

  Griep, Hans-Günther [1992]:  Goslar - Die Befestigungsanlagen, Goslar 1992

Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
KegelwortturmStadtmauerturm
TeufelsturmStadtmauerturm
WeberturmStadtmauerturm
BatterieturmBatterieturm
Frankenberger KircheStadtmauerturm
Breites TorTorturm
Hirtenturmverschwundener  Stadtmauerturm
Dat Svarte Kalbverschwundener Stadtmauerturm Stadtmauerturm
Kramerturmteilweise erhaltener Stadtmauerturm
Knochenhauerturmverschwundener  Stadtmauerturm
Martiniturm und Oberes WasserlochStadtmauerturm
Klaustorteilweise erhaltenes Stadttor
Schmiedeturmteilweise erhaltener Stadtmauerturm
Papenturmteilweise erhaltener Stadtmauerturm
Schlopptorverschwundenes  Stadttor
Schärpertorverschwundenes  Stadttor
Lamborger Torverschwundenes  Stadttor
Vititorverschwundenes  Stadttor
Rosentorverschwundenes  Stadttor
Unteres Wasserlochverschwundener Stadtmauerturm Stadtmauerturm