Tribseer Innentor

verschwundenes Stadttor in Stralsund

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisVorpommern-Rügen
Ort18439 Stralsund
Lage:am Ende der Tribseer Straße zum Knieperwall, an der Stelle des ehemaligen Reichsbankgebäudes
Geographische Lage:54.30959°,   13.08471525°

Beschreibung


Historische Ansichten


Lithographie von 1855, Robert Geissler


Historie

1278erstmals erwähnt
1770bei der Explosion des Köpkenturms schwer beschädigt und anschließend wiederaufgebaut
1877abgebrochen


Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
Badentorverschwundenes Stadttor
Blauer Turmverschwundener Stadtmauerturm
Fährtorverschwundenes Stadttor
Frankentorverschwundenes Stadttor
Heilgeisttorverschwundenes Stadttor
Hospitaler Torverschwundenes Stadttor
KniepertorStadttor
Köpkenturmverschwundener Stadtmauerturm
KütertorStadttor
Semlower Torverschwundenes Stadttor