Herrenhaus Remse

Roter Stock


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
LandkreisZwickau
Ort08373 Remse
Adresse:Klosterberg 5
Lage:auf einem Berghang im Nordteil der Gemeinde Remse am linken Ufer der Zwickauer Mulde
Geographische Lage:50.855102°,   12.564607°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemaliges Benediktinerinnenkloster, Roter Stock: ehemaliger Querturm der Klosterkirche, schlichter Renaissancebau, Satteldach mit Dachreiter

Erhalten

mutmaßlicher Querturm der ehemaligen Klosterkirche


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Wohnungen


Historische Ansichten


Lithographie von C. Müller nach C. W. Arldt, um 1840


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Schönburg1543
Johann Heinrich von Schönburg1612
Familie von Schönburg–Remse
Christian Ernst von Schönburg–Hinterglauchau
Christian Friedrich Freiherr von Gregory1793–1797
Fürsten von Schönburg–Waldenburg1797, 1945 enteignet

Historie

1143 als Nonnenkloster errichtet
16. Jh.Umbau zum Herrensitz
nach 1993restauriert


Quellen und Literatur

  Donath, Matthias [2009]:  Schlösser im westlichen Erzgebirge, 1. Aufl., Meißen 2009


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GrünfeldWaldenburgSchlossrest"2.92
WaldenburgWaldenburgSchloss"3.62
Glauchau 
Forder- und Hinterglauchau
GlauchauSchloss"4.65
CallenbergCallenbergGutshaus"4.97