Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisBautzen
Ort01920 Oßling-Weißig
Adresse:Schlossstraße 3
Lage:an einem Hang über dem Dorf
Koordinaten:51.350991°, 14.121683°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, dreigeschossiger Bau mit „Renaissancegiebeln“ im Stil des Historismus, abgestufter Terrassenvorbau, ausschwingende Freitreppe

Das Schloss hat 70 Zimmer und eine eigene Kapelle.

Park/GartenLandschaftspark mit neugotischer Familiengruft von 1844 der von Zehmen


Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Altersheim (1947)
  • Kreiskinderheim (1949-1993)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Zehmen1723
Georg von Zehmen1927
Familie von Ede2005

Historie

17.Jh.erbaut
1907–1909Bau eines neuen Herrenhauses für Oskar Horst von Zehmen (Architekten William Lossow und Max Hans Kühne)
1993–2004leerstehend
nach 2005saniert

Quellen und Literatur

  • Dannenberg, Lars-Arne / Donath,  Matthias: Schlösser in der westlichen und mittleren Oberlausitz,  Meißen 2008
  • Donath, Matthias: Burgen und Schlösser in Sachsen,  Petersberg 2012

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Biehla 
Sumpfschanze
Schönteichen-BiehlaWallburg2.11
BernsdorfBernsdorfSchloss4.10
PiskowitzNebelschütz-PiskowitzHerrenhaus8.83
KamenzKamenzStadtbefestigung9.19
BraunaSchönteichen-BraunaSchloss9.84

Eintrag kommentieren