Wasserschloss Niederruppersdorf

 

Wasserschloss Niederruppersdorf in Herrnhut-Ruppersdorf Bernd Brzezinsky

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisGörlitz
Ort02747 Herrnhut-Ruppersdorf
Adresse:Großhennersdorfer Straße 20–24
Lage:am nö Ortsrand
Geographische Lage:51.001907°,   14.745062°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweigeschossiger Bruchsteinbau mit hohem Walmdach

1752 liess Herr von Nostitz das Haus auf den alten Fundamenten der abgebrannten Vorgängerbauten errichten.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kinderheim


Historische Ansichten

aus: G. A. Poenicke, „Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Nostitzbis 1830
Hans von Trebabis 1930
Stadt Löbau1930
Missionsgesellschaft „Jugend mit einer Mission“2004

Historie

1752Errichtung eines Neubaus


Ansichten

 Bernd Brzezinsky


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, Frankfurt/Main 1994
  Quietzsch, Harald / Jacob,  Heinz, Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden (Hrsg.) [1982]:  Die geschützten Bodendenkmale im Bezirk Dresden, Dresden 1982


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern