Schönfeld

Großes und Kleines Schloss

Schloss Schönfeld


Copyright © Thomas Eichler

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisMeißen
Ort01561 Schönfeld
Adresse:Straße der Jugend 1
Lage:auf einer Anhöhe
Geographische Lage:51.304222°,   13.708782°

Beschreibung

Adelssitz aus zwei Schlossteilen („Schönfeld alten Teils“ und „Schönfeld neuen Teils“), großer Turm mit kräftigen Wandpfeilern, kleiner achteckiger Turm, Ausbau im Neurenaissancestil


Parkanlage

6,4 Hektar großer englischer Landschaftspark, 1889-1893 durch den königlichen Gartenbaudirektor Max Bertram gestaltet


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Arthur Freiherr Dathe von Burgkbis 1882
Max von Burgk1882 als Geschenk
Freiherren von Burgk1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Ingeborg Chrysanth–Pilz

Historie

1570–1590erbaut
13.Jh.erwähnt
1882–1884im Stil der Neorenaissance umgebaut und erweitert (Architekt Gotthilf Ludwig Möckel


Ansichten



Copyright alle Bilder © Thomas Eichler


Quellen und Literatur

  Donath, Matthias [2007]:  Schlösser zwischen Elbe und Elster, 1. Aufl., Meißen 2007
  Donath, Matthias [2012]:  Burgen und Schlösser in Sachsen, 1. Aufl., Petersberg 2012
  Dähne, Stefan [2006]:  Schloss Schönfeld bei Großenhain und sein Umbau in den Formen der Neorenaissance 1882-1884, 1. Aufl., (o.O.) 2006
  Dähne, Stefan, Deutsche Burgenvereinigung e.V. - Landesgruppe Sachsen (Hrsg.) [2008]:  Schloss Schönfeld bei Großenhain - eines der bedeutendsten Denkmale des Historismus in Sachsen, in: Burgenforschung aus Sachsen 21 (2008), S. 41-58, 1. Aufl., Langenweißbach 2008
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1996]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen, 1. Aufl., Stuttgart 1996


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchönfeldDresden-Schönfeld-WeißigSchloss"0.04
CunnersdorfEbersbach-CunnersdorfHerrenhaus"4.68
LinzSchönfeld-Linzverschwundenes4.68