Löbichau

Herrenhaus


© Rainer Gindele, Berlin

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisAltenburger Land
Ort04626 Löbichau
Adresse:Beerwalder Straße 33
Geographische Lage:50.89134°, 12.260189°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich mittelalterliche Wasserburg, klassizistische Vierflügelanlage um einen rechteckigen Hof, altes Herrenhaus mit Mauern aus dem 16.Jh. und eventuell noch älteren Fundamenten, altes Herrenhaus mit Mansarddach, im Mittelteil rundbogige Gutsdurchfahrt

Reste der mittelalterlichen Anlage werden unter dem Schloss vermutet.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Alten- und Pflegeheim (1946)

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Swentz?als Erbauer
Herren von Swentzbis 1360
Herren von Ende1494
Herren von Einsiedel1619
Familie von Hoym1730 Kauf
Johann Gottfried von Kutschenbach18. Jh.
Herzogin Anna Dorothea von Kurland1795 Kauf–1821
Hermann von Boyen und Fanny Biron1876
Wolf von Tümpling und Luise von Boyen1888

Historie

1360erwähnt
16. Jh.Bau des alten Herrenhauses
1766bei einem Brand beschädigt
1796–1798Errichtung eines klassizistischen Schlossbaus für Dorothea von Kurland
ab Mitte 19. Jh.zahlreiche Umbauten
1908Einweihung des Johanna-Luise-Stifts nach Umbau der Anlage
1930Schließung des Schulbetriebs
nach 1945stark verändert
2009Abriss des Schlosses
2010Abriss des Herrenhauses und Errichtung eines Neubaus

Ansichten



Bild 1: © Rainer Gindele, BerlinBild 3: © Lothar GroßBild 4: © Lothar GroßBild 5: © Lothar GroßBild 6: © Lothar GroßBild 7: © Lothar Groß

Quellen und Literatur

  • Bienert, Thomas (2000). Mittelalterliche Burgen in Thüringen, 1. Aufl., Gudensberg-Gleichen
  • Bienert, Thomas, Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (Hrsg.) (2019). Aus den Augen, aus dem Sinn?, 1. Aufl., Erfurt
  • Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd (2020). Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 3, 1. Aufl., Quedlinburg
  • Köhler, Michael (2003). Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (.o.O.)
  • Wolf, Gustav / Nienhold,  Christiane, Museum Burg Posterstein (Hrsg.) (2007). … und nachmittags fuhren wir nach Nöbdenitz segeln! - Rittergüter im Altenburger Land und ihre Gärten, 1. Aufl., Posterstein
  • Zorn, Wolfgang (1960). Augsburg, Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
TanneggLöbichau-TannenfeldHerrenhaus1.87
TannenfeldLöbichau-TannenfeldLustschloss1.96
Nöbdenitz 
Altes Herrenhaus
NöbdenitzHerrenhaus2.39
Posterstein 
Stein
PostersteinBurg3.19
PostersteinPostersteinHerrenhaus3.21
SelkaSchmölln-SelkaSchlossrest3.77
VollmershainVollmershainHerrenhaus4.74
WeißbachSchmölln-WeißbachHerrenhaus4.78

Nutzung
Bürgersaal
Sitz der kommunalen Verwaltung