Schloss Miltach

Schloss in Miltach

Schloss Miltach Albert Speelman


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
Landkreis:Cham
Ort:93468 Miltach
Adresse:Chamer Straße 9
Lage:auf einer Anhöhe über dem Regen
Geographische Lage:49.157952°,   12.765754°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Zweigeschossiger Walmdachbau mit gemalter Architekturgliederung, Ökonomiegebäude aus dem 18.Jh. westlich vor dem Schloss


Kapelle

Hauskapelle am Nordende des Mittelganges im ersten Obergeschoss, Rokokoaltar

Historische Ansichten
Kupferstich von Michael Wening um 1720

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Bogenum 1100
Herzöge von Bayern
Konrad von Chamerau und Albrecht von Sattelbogen1307–61
Justinian von Peilnstein1572
Herren von Schönprunn2. Hälfte 17. Jh.–1849
Maximilian Schmit, gen. Waldschmidt1849

Historie
Ende 12.Jh.erwähnt
um 1600Neubau des Schlosses
um 1750Erweiterung des Walmdachbaus von 9 auf 13 Fensterachsen
1979–82Sanierung

Ansichten
 Albert Speelman Johann Wagner

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kirchhofbefestigung MiltachMiltachKirchhofbefestigung0.22
Schloss ZandtZandtSchloss2.88
Schloss BlaibachBlaibachSchloss3.30
Schloss AltrandsbergMiltach-AltrandsbergSchloss4.28

Quellen und Literatur
  Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) [1981]:  Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981
  Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.) [1991]:  Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, München 1991


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt