Angerberg

verschwundene Burg Angerberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisPassau
Ort94154 Neukirchen vorm Wald-Angerberg
Lage:ca. 750 m sö Ortsmitte Sickenthal am westlichen Talrand der Ilz
Geographische Lage:48.67423°,   13.4337°

Beschreibung

Verschwundene Höhenburg, mehrteilige, langgestreckte Anlage


Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wilhelm von Schönangerals Erbauer

Historie

1. Hälfte 13.Jh.erbaut
August 1244durch Truppen des Herzogs Otto II. von Bayern sowie die des Passauer Bischofs Rüdiger von Bergheim als Raubritternest zerstört


Quellen und Literatur

  Böckl, Manfred (o.J.):  Keltenschanzen, Ringwälle, Burgställe, (o.O.)
  Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, 1. Aufl., München 1985


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AngerbergNeukirchen vorm Wald-Angerbergverschwundene0.18
Kleeham 
Teufelsturm
Hutthurm-Kleehamverschwundene2.77
LeoprechtingHutthurm-LeoprechtingSchlossrest"3.98
Haselbach 
Hofmarksschloss
Tiefenbach-HaselbachSchloss"4.50
FürsteneckFürsteneckBurg"4.96