Burg Fürsteneck

Burg in Fürsteneck

Burg Fürsteneck Albert Speelman


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
Landkreis:Freyung-Grafenau
Ort:94142 Fürsteneck
Adresse:Schlossweg 5
Lage:auf einem Hügel hoch über dem Zusammenfluss der Wolfsteiner Ohe und der Ilz
Geographische Lage:48.71501°,   13.461029°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Torturm, Bergfried, dreiflügeliger Wohnbau


Kapelle

alte Burgkapelle von 1212, 1745–1747 durch überkuppelte, barocke Schlosskirche St. Johann Baptist ersetzt (Severin Goldberger), 1935 zur Pfarrkirche erhoben

Bergfried

Form:rechteckig
Höhe:25,00 m
Grundfläche:10,00 x 9,00 m
Höhe des Eingangs:9
(max.) Mauerstärke:3,50 m
Anzahl Geschosse:5

Turm

 Rosa-Maria Rinkl, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Passauer Fürstbischof Wolfker von Erlaals Erbauer
Bischöfe von Passau
Heinrich Tuschl von Söldenau1391
Erzherzog Ferdinand von Salzburg1803
Königreich Bayern1806
Familie Forster1921

Historie
um 1200erbaut
1232erwähnt
Anfang 13. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1410Durchführung von Aus-/Umbauten
1495Durchführung von Aus-/Umbauten
1570Umbau zum Schloss unter Bischof Urban
1680–1700erweitert
1929abgebrannt
nach 1929Wiederaufbau

Ansichten
 Albert Speelman Karl Ludwig Steger

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg NeuhausRöhrnbach-PötzerreutBurg3.48
Burg AngerbergNeukirchen vorm Wald-AngerbergBurg4.78
Burg AngerbergNeukirchen vorm Wald-AngerbergBurg4.96

Quellen und Literatur
  Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) [1981]:  Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981
  Mühlberger, Isidorf [2007]:  Burgen, Schlösser und Ruinen im Land um Ilz und Ohe, (o.O.) 2007
  Werner, Günther T. [1979]:  Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald, Regensburg 1979


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt