Burg Neurandsberg

Burgruine in Rattenberg-Neurandsberg

Burg Neurandsberg Oberpfalz - Luftbild Laumer


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
Landkreis:Straubing-Bogen
Ort:94371 Rattenberg-Neurandsberg
Adresse:Haus Nr. 39
Lage:auf einer Hügelkuppe
Geographische Lage:49.101248°,   12.75909°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Ausgedehnte Anlage, Ringmauer mit Resten von vier Rundtürmen, Zwinger, Zisterne, Kellergewölbe

Erhalten: Ringmauer, Zwinger, Wohnbaureste


Kapelle

Kirche Mariä Geburt östlich der Ruine am Hang, um 1700 anstelle der älteren Burgkapelle erbaut

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Friedrich der Ramspergerals Erbauer
Paulsdorfer von Kürn1445
landesfürstlicher Besitzum 1450?
Familie Nothafft1550
Gemeinde Rattenberg

Historie
um 1330erbaut
1633im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen zerstört

Ansichten
 Oberpfalz - Luftbild Laumer Albert Speelman

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss AltrandsbergMiltach-AltrandsbergSchloss2.13
Burg KasparzellKonzell-GossersdorfBurg2.88
Wasserschloss LiebenauZandt-LiebenauWasserschloss3.80
Schloss GossersdorfKonzell-GossersdorfSchloss4.77

Quellen und Literatur
  Werner, Günther T. [1979]:  Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald, Regensburg 1979


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt