teilweise erhaltenes Schloss Haunkenzell

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisStraubing-Bogen
Ort94372 Rattiszell-Haunkenzell
Adresse:Dorfstraße 9
Lage:in der Ortsmitte ca. 150 m westlich der Kirche
Geographische Lage:49.039348°,   12.625922°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Hakenförmiger Bau, Rest einer Vierflügelanlage


Historische Ansichten

Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Poissl
Familie Hilmer

Historie

16.Jh.erbaut
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, München 1985
  Pätzold, Johannes, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1983]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Niederbayerns, Kallmünz 1983
  Haunkenzell


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
StallwangStallwangKirchhofbefestigung"2.46
Schlossberg (Schönstein)Stallwang-Schönsteinverschwundene3.35
SchönsteinStallwang-SchönsteinSchlossrest"3.44
HöhensteinStallwang-HöhensteinBurgruine"4.04
RoßhauptenHaibach-RoßhauptenSchloss"4.44
FalkenfelsFalkenfelsteilweise4.68