Burgruine Hugstein

Lage


Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Thann-Guebwiller
Ort68530 Buhl
Lage:auf einem Felsvorsprung hoch am Abhang des Liebenberges zwischen Gebweiler und Bühl
Geographische Lage:47.920754°,   7.192025°

Beschreibung

Rechteckige Anlage mit abgerundeten Ecken und mit einem runden und einem rechteckigen Donjon


Turm

Bergfried

Form:rund
Außendurchmesser:8,50 m
(max.) Mauerstärke:2,00 m

Maße

Höhe der Ringmauer ca. 12 m, Mauerstärke 2,6 m

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hugo von Rothenburgals Erbauer
Äbte von Murbach

Historie

um 1216/27erbaut
um 1313zerstört
14. Jh.Bau des Glockenturms
um 1476Ausbau des Zwingers
1542beschädigt
1598durch Blitzschlag zerstört


Quellen und Literatur

  Biller, Thomas / Metz,  Bernhard [2007]:  Die Burgen des Elsass 2. Der Spätromanische Burgenbau im Elsass (1200-1250), 1. Aufl., München 2007
  Salch, Charles-Laurant [1978]:  Dictionnaire des châteaux et des fortifications du moyen âge en France, 1. Aufl., Straßburg 1978
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1979


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern