Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisWeißenburg-Gunzenhausen
Ort91788 Pappenheim
Adresse:Graf-Carl-Straße
Lage:im Ortszentrum neben der Pfarrkirche
Koordinaten:48.933933°, 10.975417°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

dreiflügelige Schlossanlage mit Elementen der Renaissance und des Barocks, dreigeschossiger Hauptbau mit vier erhöhten Ecktürmen, Rundfenstern, säulengestützte Portaleinfassung
Das Alte Schloss war bis zum Bau des Neuen Schlosses Residenz der Grafen von Pappenheim, deren Besitz es auch heute noch ist. Das Schloss besteht aus dem Stadthaus des 16.Jh. und dem Erweiterungsbau von 1593. Der Erweiterungsbau (Hauptbau) in einfachen Renaissanceformen besitzt vier Ecktürme und Giebel in Volutenformen.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Pappenheim

Historie

16.Jh.erbaut
1593Erweiterung des Stadthauses durch Wolf Christoph von Pappenheim
um 1720/30neue Innenausstattung unter anderem nach Entwürfen von F.J. Roth
1953Einsturz des zur Altmühl gelegenen einfachen Barockbaus

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Schauerte,  Thomas: Pappenheim. Europäische Burgen und Schlösser - Reihe D 1, Europäisches Burgeninstitut (Hrsg.),  Braubach/Rhein 1998