Burg Pappenheim

Burgruine in Pappenheim

Burg Pappenheim


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
Landkreis:Weißenburg-Gunzenhausen
Ort:91788 Pappenheim
Lage:an der Altmühlschleife über der Stadt
Geographische Lage:48.932717°,   10.971882°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Burganlage mit Vor- und Hauptburg, zweigeschossige Reste der Außenmauern des Palas, ursprünglich vermutlich dreigeschossig, in der Vorburg dreigeschossiges Zeughaus („Preißingerhaus“) mit Satteldach und gotischen Treppengiebel aus dem 15.Jh.

Erhalten: Bergfried, Reste des Palas, Umfassungsmauern

Maße

Länge der Burganlage ca. 300 m
Brunnentiefe heute ca. 50 m

Park

Historischer Kräutergarten, ca. 500 Arten, Heilkräuter, Gewürzkräuter, Gemüsepflanzen, Zauberpflanzen


Kapelle

Patrozinium:St. Georg
Reste der St. Georgskapelle über dem dritten Tor erhalten, ursprünglich dem Hl. Blasius geweiht, später zu einer Georgskapelle umgewidmet, heutige Burgkapelle im sogenannten "Eselsstall", einem Gebäude aus dem 15.Jh.

Bergfried

Bergfried mit aufwändiger Buckelquaderung
Form:quadratisch
Höhe:25,00 m
Grundfläche:11,30 x 11,30 m
(max.) Mauerstärke:3,30 m

Turm


Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Pappenheim (Stammsitz)als Erbauer

Historie
1028erwähnt
um 1180Bau der heutigen Anlage
um 1280Bau der Vorburg
um 1500Ausbau zur Randhasburg
um 1580Bau der Kanonentürme an der NO–Front
1633im Dreißigjährigen Krieg zerstört, danach Verfall der Anlage
1705im Spanischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen erobert
1830Abbruch des Palas
1960Beginn von Erhaltungsmaßnahmen

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Herrenhaus PappenheimPappenheimHerrenhaus0.15
Schloss PappenheimPappenheimSchloss0.28
Stadtbefestigung PappenheimPappenheimStadtbefestigung0.29
Schloss PappenheimPappenheimSchloss0.29
Wallburg Alte BürgPappenheimWallburg1.22
Gutshaus AltheimersbergLangenaltheim-AltheimersbergGutshaus3.46
Wallburg BürstelTreuchtlingenWallburg4.72
Wallburg Weinberg (Treuchtlingen)TreuchtlingenWallburg4.72

Quellen und Literatur
  Bach-Damaskinos, Ruth [1993]:  Schlösser und Burgen in Mittelfranken, (o.O.) 1993
  Kießling, Gotthard [2000]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, München 2000
  Kraft, Wilhelm [1969]:  Die Burg der Reichsmarschälle zu Pappenheim, (o.O.) 1969
  Maresch, Hans und Doris [2008]:  Frankens Schlösser & Burgen, Husum 2008
  Schauerte, Thomas, Europäisches Burgeninstitut (Hrsg.) [1998]:  Pappenheim. Europäische Burgen und Schlösser - Reihe D 1, Braubach/Rhein 1998


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt