Schloss Prantseck

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisRosenheim
Ort83043 Bad Aibling
Adresse:Adalbert–Stifter–Straße 6
Lage:auf dem Höhenrücken hinter der Pfarrkirche und dem Schlosspark
Geographische Lage:47.867595°,   12.011446°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Dreigeschossige Anlage mit Eckerkern

Auf dem Höhenrücken hinter der Pfarrkirche und dem Schlosspark mit seinen alten Baumbeständen befindet sich der hochragende ehemalige Schlossbau der Herren von Prant. Ursprünglich saß dieses Aiblinger Adelsgeschlecht auf seinem Edelsitz Pranthausen (dem heutigen Hotel Lindner) mitten im Markt. Erst der letzte des Geschlechts, Wilhelm von Prant, baute sich dieses Schloss über der Hofmühle mit seinem weiten Blick auf die Ebene im Westen Aiblings. Wilhelm war Pfleger des Landgerichtes und verstarb 1573. Ein schöner Epitaph aus Rotmarmor an der Nordseite der Pfarrkirche gibt von ihm und seiner Stellung Zeugnis. Im 17. Und 18. Jahrhundert wurde das Schlösschen aufgestockt, mehrfach umgebaut und mit zwei Türmchen versehen. Nachdem es oftmals die Funktion und den Besitzer wechselte, dient es heute als Kurheim.

Park-/Gartenanlage

Schlosspark 19.Jh.


Historie

1564erbaut
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Götz, Ernst / Habel,  Heinrich / Hemmeter,  Karlheinz [1990]:  Bayern IV: München und Oberbayern. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1990


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AiblingBad AiblingSchlossrest"0.16
Irlach 
Irlach-Schlössl
Riegerschlösschen
Tessarischlösschen
Bad AiblingSchloss"0.63
PullachKolbermoor-PullachWasserschloss"2.42
MaxlrainTuntenhausen-MaxlrainSchloss"3.94
Stieglburg 
Stiegelburg
Bruckmühl-Göttingverschwundene4.51