Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisTraunstein
Ort83370 Seeon-Seebruck-Truchtlaching
Lage:nnö Truchtlaching auf einer Alzinsel
Koordinaten:47.971346°, 12.506068°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Inselburg, einst zum Südufer mit der Vorburg durch Brücke verbunden, Anlage mit Hauptbau und Getreidekasten, Teile der Vorburg mit Gerichtsflügel und Herrenhaus (ehemaliger Pfarrhof) erhalten
Die Poinger waren eine Nebenlinie der Herren von Truchtlaching.

Erhalten: Teile der Vorburg

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Poing (kurzzeitig Stammsitz)
Herren von Baumbachbis 1581
Herren von und zu Ruesdorfbis 1643
Kloster Baumburg1643–1803

Historie

um 1374erbaut
1301/07 (als Sedlhof des Klosters Seeon)
1404 ("Veste Poygen")
1816Abbruch der Inselburg nach der Säkularisation
1823Abbruch des Kastenbaus auf der Insel
1830–40Renovierung der ehemaligen Vorburg im neugotischen Stil

Quellen und Literatur

  • Meyer,  Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986
  • Weithmann,  Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995