Stadtbefestigung Gaildorf

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74405 Gaildorf
Geographische Lage:49.°,   9.766667°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Stadtmauer mit ursprünglich drei Stadttoren und vier Ecktürmen

Erhalten: Mauerreste, Eckturm, "Brandenburger Tor"


Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
Unteres Torverschwundener  Torturm
Oberes Torverschwundener  Torturm
Mittelroter Torverschwundener  Torturm

Historie

1404Verleihung der Stadtrechte durch König Ruprecht
1404/1480Errichtung der Stadtmauer unter Schenk Friedrich III. und Conrad IV. von Limpurg
1. Hälfte 19. Jh.fast kompletter Abbruch der Stadtmauer


Ansichten




Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Gaildorf 
Pücklersches Schloss
Limpurgsches Schloss
Gaildorfverschwundenes0.21
Gaildorf 
Altes Schloss
GaildorfSchloss"0.32
Gaildorf 
Bentincksches Schloss
GaildorfSchloss"0.55
Rötenberg 
Rötenburg
Turmberg
Fichtenberg-MittelrotBurgrest"2.99
OttendorfGaildorf-Ottendorfverschwundene3.50