Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisAnsbach
Ort91583 Diebach
Lage:ca. 30-70 m westlich Kirche Diebach an der Stelle des Friedhofs
Koordinaten:49.309316°, 10.186363°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Erhalten: nichts

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Diebach
Kunlin von Dyepach und Albrecht Olemann1363
Reichsstadt Rothenburg1520 Kauf von Georg vom Rein
Georg Wolfgang Grösser1554 Kauf
Sigmund Fürbringer1557
Matthias Pantzer1651
Georg Friedrich Auer1708
Reichsstadt Rothenburg

Historie

1318 (Herren von Diebach)
18. Mai 1525durch Adam von Thüngen niedergebrannt
1804bereits verfallen
1897Entdeckung von Resten des Wallgrabens beim Bau des heutigen Kirchturms

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Ramisch,  Hans Karlmann: Landkreis Rothenburg ob der Tauber. Bayerische Kunstdenkmale 25,  München 1967