Drachselsried

Schloss Drachselsried


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisRegen
Ort94256 Drachselsried
Adresse:Hofmark 1
Lage:am Südrand des Dorfes Drachselsried
Geographische Lage:49.105629°,   13.01375°

Beschreibung

Die Herren von Degenberg übernahmen im 14. Jahrhundert Drachselsried, bauten ihr Gut zum Edelsitz ihrer dortigen Hofmark aus, und begründeten dort Anfang des 16. Jahrhunderts ihre eigene Brauerei (ähnlich wie auf anderen ihrer Güter). Ein Schlossgebäude wird erstmals 1717 erwähnt, das heutige barocke Hofmarkschlossgebäude geht auf die 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts zurück und wurde nach Ende seiner Nutzung als Schloss in die Brauerei integriert und zur Gaststätte umfunktioniert. Die Hofmark wurde als Herrschaft 1848 aufgelöst.


Historische Ansichten


Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Tuschl von Söldenauvor 1400
Herren von Degenberg ca. 1400–1551
Balthasar Kürmreutter1551–1567 durch Schenkung
Christoph Preudorffer und Erben1567–1655 durch Kauf
mehrfacher Besitzerwechsel von Frenau und Offenstetten und Erben1722–1758
von
Familie Müller1865–1886 vorherige Pächter/durch Kauf
Familie Bruckmaier/Bruckmayer1886 bis heute–durch Heirat


Ansichten





Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ExenbachArnbruck-Exenbachverschwundene1.70
OberriedDrachselsried-Oberriedverschwundene2.05