Thüngen

Alter Stock, Burgschloss, Spitalschloss

Schloss Thüngen


© Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisMain-Spessart
Ort97289 Thüngen
Adresse:Schlossstraße 3
Lage:an der SO-Seite des Ortes
Geographische Lage:49.9421°,   9.85907°

Beschreibung

Rechteckiger mittelalterlicher Bering, Alter Stock, Burgschloss, Spitalschloss


Herkunft des Namens

Der Name „Spitalsschloss“ erklärt sich aus der Verpfändung des Schlosses an das Würzburger Juliusspital im Jahre 1564.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Thüngenals Erbauer
Hochstift Würzburg

Historie

1292erwähnt
1525im Bauernkrieg zerstört
1564Wiederaufbau
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten


Ansichten


Bild 1: © Albert Speelman, Utrecht Bild 2: © Pascal Hoffmann  

Quellen und Literatur

  Klein, Diethard H. [1990]:  Frankens Schlösser einst und heute, 1. Aufl., Bayreuth 1990
  Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.) [1975]:  Würzburg - Karlstadt - Iphofen - Schweinfurt. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 27, 1. Aufl., Mainz 1975
  Schilling, Walter [2012]:  Die Burgen, Schlösser und Herrensitze Unterfrankens, 1. Aufl., Würzburg 2012


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Thüngen 
Burgsinnschloss
Burgsinner Schloss
ThüngenSchloss"0.14
Stetten 
Sankt Albanus
Karlstadt-StettenWehrkirche"2.01
Blauer TurmThüngenWartenrrest"2.68
Schönarts 
In der alten Burg
Alte Burg
Eußenheim-SchönartsBurgruine"3.73
MüdesheimArnstein-MüdesheimAdelssitz"4.94