Gutshausruine Dahlewitz


Copyright © Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisTeltow-Fläming
Ort15827 Blankenfelde (Zossen)-Mahlow-Dahlewitz
Adresse:Dahlewitzer Dorfstraße 34
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:52.321883°,   13.440866°

Beschreibung

Zweigeschossiger, siebenachsiger lisenengegliederter Putzbau mit Krüppelwalmdach und eingeschossigen Seitenflügeln, achteckiger Wasserturm mit Haube


Parkanlage

Gutspark von um 1869, um 1900 verändert, seit 1989 geschützt, 2009/2010 Sanierung des Parks


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Schule, landwirtschaftlicher Ersatzteilhandel, Werkstatt, Futtermühle


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Carl Magnus von Zülow19. Jh.
Privatbesitz1996
Berner Group2019 Kauf

Historie

15.Jh.erbaut
1896innen umgestaltet und Hinzufügen eines oktogonalen Pavillons
1943Zerstörung von Nebengebäuden im Zweiten Weltkrieg
nach 1945Veränderung der Anlage
1994Rekonstruktion der Turmhaube des Wasserturms
2001Zerstörung des Gutshauses bei einem Brand


Quellen und Literatur

  Nayda, Jonas [2019]:  Investor kauft Gutshof Dahlewitz, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 3. April 2019, 1. Aufl., (o.O.) 2019
  Vinken, Gerhard (Bearb.) [2000]:  Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Klein KienitzRangsdorf-Klein KienitzGutshaus"3.24
SelchowSchönefeld-Selchowverschwundenes4.36
BoddinsfeldeMittenwalde-Brusendorf-BoddinsfeldeGutshaus"4.72