Gutshaus Krahne


Copyright © Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisPotsdam-Mittelmark
Ort14797 Kloster Lehnin-Krahne
Adresse:Krahner Haupstraße 7
Lage:jenseits des Dorfangers
Geographische Lage:52.3234453°,   12.5675842°

Beschreibung

Krahne wurde durch Erbteilung im 19.Jh. zum gesonderten Rittergut.

Parkanlage

Reste des Parks an der W-Seite des Hofs erhalten


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Wohnungen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Rochow1351
Ernestine Luise Emmy von Rochow1946 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Martina Breyer und Lutz RaschkeMärz 2016

Historie

1838erbaut
1889nach einem Brand durch Friedrich Ludwig von Rochow erneuert
nach 1901erweitert
nach 1950Umbau zum Wohnhaus
Herbst 2016Beginn vin Restaurierungsarbeiten


Ansichten



Copyright alle Bilder © Rainer Gindele, Berlin


Quellen und Literatur

  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Reckahn 
Neues Schloss
Kloster Lehnin-ReckahnSchloss"2.41
ReckahnKloster Lehnin-ReckahnGutshaus"2.44