Hakeburg

Neue Hakeburg

Herrenhaus Hakeburg


Copyright © Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisPotsdam-Mittelmark
Ort14532 Kleinmachnow-Hakeburg
Adresse:Zehlendorfer Damm 185
Lage:auf dem 62 m hohen Seeberg am Rande des Machnower Sees
Geographische Lage:52.398922°,   13.219419°

Beschreibung

Neuromanische Anlage mit Turm


Historische Funktion

Die ursprüngliche Burganlage diente der Kontrolle des Verkehrs und dem Eintreiben von Schutzzöllen an den Handelsstraßen von Spandau nach Sachsen und von Magdeburg über Potsdam zur Oder und weiter nach Polen.


Drehort

 Bianca - Wege zum Glück, Deutschland (ab 2005), Fernsehserie --> Kulisse der Villa Gravenberg


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Parteischulkombinat (1955-80), Gästehaus für Staatsgäste (ab März 1980)


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Askanier?als Erbauer
Familie von Hakebis 1937
Reichspostministerium1937
Deutsche Telekom1995–2006
Nicolas Tommasini

Historie

um 1200 durch die Askanier errichtet
Mitte 14. Jh.Errichtung eines Neubaus
1906–1908Errichtung eines Neubaus für Dietloff von Hake Bodo Ebhardt
nach 1937Nutzung als Wohnung des Postministers und Teil der Reichspostforschungsanstalt
2012/13saniert


Quellen und Literatur

  Lüdemann, Jo [2001]:  Burgenführer Brandenburg, 1. Aufl., (o.O.) 2001
  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1992]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin, 1. Aufl., Stuttgart 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
DreilindenBerlin-Wannseeverschwundenes3.46
DüppelBerlin-Steglitz-ZehlendorfGutshaus"3.55
Güterfelde 
Gütergotz
Stahnsdorf (Storkow)-GüterfeldeGutshaus"4.25
SeehofTeltow-SeehofGutshaus"4.54