Schloss Lipsa


© Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOberspreewald-Lausitz
Ort01945 Hermsdorf-Lipsa
Adresse:Jannowitzer Weg 1
Geographische Lage:51.394312°,   13.903676°

Beschreibung

Langgestreckter rechteckiger Putzbau von zwei Geschossen mit Pilastergliederung und Mansardwalmdach


Parkanlage

Parkanlage


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Altenheim (nach 1945)


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Freifrau Theodora Eugenie von Löwendalals Erbauer
Familie von Gersdorff1831
Carl August Tölke1891
Dr. Walter Naumann1904
Paul von Schumann1913
Herbert Hillebrand1992
Anna–Margarita Hillebrand

Historie

um 1750/68erbaut
Anfang 19. Jh.Bau des Torhauses
um 1910zur T-Form durch neubarocken Nordflügel mit Festsaal erweitert
1993restauriert


Quellen und Literatur

  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1992]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin, 1. Aufl., Stuttgart 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GutebornGutebornWasserschlossrest"3.23