Gutshaus Vichel


© Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16845 Temnitztal-Vichel
Adresse:Dorfstraße 16–18
Lage:in der Dorfmitte
Geographische Lage:52.8335°,   12.62484°

Beschreibung

Zweigeschossiger Putzbau in der Art einer italienischen Landvilla mit vorspringenden Seitenflügeln


Parkanlage

Landschaftspark, 2.Hälfte 19.Jh., auf einen barocken Garten zurückgehend


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Amtsstube, Konsum, Post, Speisesaal, Kindergarten


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Quastals Erbauer
Gesellschaft zur Förderung musischer Erziehung in der sozialen und therapeutischen ArbeitGzF

Historie

18.Jh. für die Familie von Quast errichtet
nach 1850Errichtung eines Neubaus im Stil einer italienischen Villa
2007Sanierung des Daches


Quellen und Literatur

  Vinken, Gerhard (Bearb.) [2000]:  Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GarzTemnitztal-GarzHerrenhaus"0.88
GarzTemnitztal-Garzteilweise0.91
NackelWusterhausen/Dosse-NackelGutshaus"3.51
MankerFehrbellin-MankerGutshaus"3.86