verschwundenes Gutshaus Wulkow


Copyright © Rainer Gindele, Berlin

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisMärkisch-Oderland
Ort15326 Lebus-Wulkow (bei Booßen)
Adresse:Am Gutshof
Geographische Lage:52.402016°,   14.469577°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Im Stil der Neurenaissance überformt

Erhalten

Umfassungsmauern


Park-/Gartenanlage

Gutspark, 19.Jh., mit ehemaliger Gruftkapelle der Familie von Burgsdorff von 1695


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Verwaltungs- und Wirtschaftsgebäude


Historische Ansichten


Ansichtskarte von 1904


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Joachim Erdmann von Burgsdorffals Erbauer
Familie von Burgsdorff1697–1810
Familie Schulz bzw. Schulz–Wulkow1882

Historie

1697erbaut
um 1900/09im Stil der Neurenaissance für Dr. Richard Schulz überformt
1945im Zweiten Weltkrieg leicht beschädigt
nach 1945Entwendung von Baumaterial
nach 1987endgültig verfallen


Quellen und Literatur

  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013
  Vinken, Gerhard (Bearb.) [2000]:  Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchönfließLebus-SchönfließKirchenruine"2.13
BooßenFrankfurt (Oder)-BooßenGutshaus"3.53
KliestowFrankfurt (Oder)-KliestowWallburg"4.20
KliestowFrankfurt (Oder)-KliestowHerrenhaus"4.78