Hagsküppel

Hagküppel

verschwundene Burg Hagsküppel


Dietrich Krieger, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97653 Bischofsheim-Oberweißenbrunn
Lage:ca. 400 m sw Kirche Oberweißenbrunn
Geographische Lage:50.40463°,   9.94672°

Beschreibung

Doppelburgstall zweier Turmhügelburgen auf zwei durch einen 50 m breiten Sattel voneinander getrennten natürlichen Kuppen, verfüllter Halsgraben unterhalb der nördlichen Kuppe, Hanggraben mit Außenwall im Westen und Süden der südlichen Kuppe


Herkunft des Namens

Der größere Burghügel wird auch „Hochzeitsberg“ genannt.


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

Durchmesser des Innenraums des nördlichen Burghügels ca. 18 m


Quellen und Literatur

  Abels, Björn-Uwe, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1979]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Unterfrankens, 1. Aufl., Kallmünz 1979
  Albert, Reinhold, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) [2014]:  Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, 1. Aufl., (o.O.) 2014
  Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VI. Unterfranken, 1. Aufl., München 1985


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
OsterburgBischofsheim a.d. RhönBurgruine"2.55
Bischofsheim a.d. Rhön 
Würtzburger Amtshaus
Fürstbischöfliche Burg
Bischofsheim a.d. RhönAmtshaus"4.25
RabensteinWildfleckenverschwundene4.37
KreuzbergBischofsheim-Haselbach in der RhönWallburg"4.52