Breydin

Burgruine Breydin


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisBarnim
Ort16230 Breydin-Trampe
Lage:ca. 350 m westlich des Dorfes im hinteren Teil des Schlossparkes auf dem Hexenberg
Geographische Lage:52.775511°,   13.830521°

Beschreibung

Im hinteren Teil des Schlossparks, auf dem Hexenberg, wurde zu Anfang des 13. Jahrhunderts eine Burg errichtet. Sie war Sitz der Familie von Wulkow. Von der im 14. Jh. zerstörten Burg sind heute noch Wall- und Wassergraben sowie letzte Feldsteinmauerreste nahe der Grabstätte derer von der Schulenburg zu erkennen.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wulkow
Familie von Sparr
Friedrich Wilhelm von Wartenberg
Familie von der Schulenburg1802–1945

Historie

13.Jh.erbaut
14. Jh.zerstört


Quellen und Literatur

  Vinken, Gerhard (Bearb.) [2000]:  Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
TrampeBreydin-TrampeSchloss"0.37