Alschwiller

Saint-Georges-d'Alschwiller, Alratzweiler, Orschwillerburg, Alschweiler, Alrichsweiler

verschwundene Burg Alschwiller

Lage


Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Thann-Guebwiller
Ort68360 Soultz-Haut-Rhin
Lage:im Süden des Ortes auf dem „St. Jörgsbuckel/Montagne Saint-Georges"
Geographische Lage:47.871727°,   7.234386°

Beschreibung

Große mittelalterliche Motte


Maße

Durchmesser der Anlage ca. 50 m
Höhe noch ca. 7 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Alschweilerals Erbauer
Herren von Pfaffenheim
Herren von Andlau

Historie

1289 für die Herren von Alschweiler errichtet
13.Jh. (Herren von Alschweiler)
1334 („Alswilre hern Peters [von Andlau] burg“)
im 15. Jh.aufgegeben


Quellen und Literatur

  Mengus, Nicolas / Rudrauf,  Jean-Michel [2013]:  Châteaux forts et fortifications médievales d'Alsace, 1. Aufl., (o.O.) 2013
  Morley, Alain [1981]:  Haut-Rhin. Le Guide des Châteaux de France 68, 1. Aufl., Paris 1981
  Salch, Charles-Laurant [1978]:  Dictionnaire des Châteaux de l'Alsace Médiévale, 1. Aufl., Straßburg 1978
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1979


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern