Lebenhan

Vorderes und Hinteres Schloss, Löwenhain

Schloss Lebenhan


By Presse03 (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97616 Bad Neustadt an der Saale-Lebenhan
Adresse:Schweinhofer Straße 6
Geographische Lage:50.361441°,   10.181537°

Beschreibung

Einfacher dreigeschossiger Hauptbau mit Walmdach, Flügelbau


Parkanlage

Hof- und Nutzgarten, zwei eingeschossige Pavillons mit Walmdach


Kapelle

neubarocke Kapelle, nach Westen Halbwalmdach mit Haubendachreiter, nach Osten Satteldach auf Halbrundapsis


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Freiherren von Gebsattel1603–1865
Missionare der Heiligen Familie1919 Kauf–Dezember 2008
Stiftung Weltkulturerbe der WeisheitslehrenDezember 2008

Historie

1603erwähnt
1603Errichtung des Flügelbaus
1745Abbruch des Hinteren Schlosses wegen Baufälligkeit
1750Errichtung des heutigen Hauptbaus
1848teilweiser Abbruch des Vorderen Schlosses, Errichtung des gartenseitigen Altanvorbaus
nach 1919Ausbau zu einem Kloster und einer Schule
1929Brand des Dachstuhls, anschließend um ein Geschoss mit Walmdach erhöht


Quellen und Literatur

  Albert, Reinhold, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) [2014]:  Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, 1. Aufl., (o.O.) 2014
  Rötter, Heinz [1991]:  Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WollbachWollbachverschwundene1.41
Brendlorenzen 
Brend
Sankt Johann Baptist
Bad Neustadt an der Saale-BrendlorenzenKirchhofbefestigung"4.38
Schwedenschanze (Bastheim) 
Schwedenschanze
Bastheim-WechterswinkelWallburg"4.55