Hünenberg

Hünenburg

Burgruine Hünenberg


Lage


Land:Schweiz
Kanton:Zug
Ort6331 Hünenberg
Lage:am sw Ortsrand von Hünenberg auf schmalem Grat zwischen dem Dorfbach im Osten und dem Burgbach im W
Geographische Lage:47.17268°,   8.42368°

Beschreibung

Mittelalterliche Höhenburg mit Resten des Bergfrieds in Megalithentechnik

Der Bergfried war bis in das 19. Jahrhundert hinein weitgehend erhalten.

Historische Ansichten


Bild 1: Ölgemälde von Caspar Wolf, 1771
Bild 2: Ansicht Mitte 18.Jh.



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hünenberg (Stammsitz)als Erbauer
Familie Holzmannbis 1944
Korporation Hünenberg1944 Kauf

Historie

um 1100 für die Herren von Hünenberg (Stammsitz) errichtet
1173 (Herren von Hünenberg)
12. Jh.abgebrannt
um 1200erneut bei einem Brand beschädigt
nach 1200Ausbau der Burganlage
im 15. Jh.verfallen
1945–1951Durchführung von Ausgrabungen
1961/62umfassend saniert


Quellen und Literatur

  Mohamed Meier, Gabi, Schweizerischer Burgenverein/Amt für Denkmalpflege und Archäologie (Hrsg.) [2020]:  Burgruine Hünenberg im Kanton Zug - Archäologie, Geschichte und vom &laquGeräusch rollender Steine », 1. Aufl., Basel/Zug 2020


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Sankt AndreasChamWasserburg"3.29