Wasserburg Binningen


Copyright © PicSwiss.ch - Roland Zumbühl

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Basel-Landschaft
BezirkArlesheim
Ort4102 Binningen
Adresse:Schlossgasse 2
Lage:am Südrand des Dorfes inmitten eines Weihers
Geographische Lage:47.536766°,   7.574577°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemaliges Weiherschloss, rechteckiger Bau um Innenhof mit kleinen Rundturm an der sö Ecke

Ob das Schloss bei den Erdbeben 1356 und 1409 beschädigt wurde, ist nicht sicher.

Historische Ansichten


Bild 1: Aquarell von Albrecht Knauw, 1660
Bild 2: Zeichnung von Emanuel Büchel, 1760



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Heinrich von Zeiseals Erbauer
Familie Grieb1460
Basel1529
Johann von Brügge/David Joris und Joachim van Berchem1545 Kauf
Freiherr Nikolaus von Hattstattum 1574
Grafen von Sulz1613
Familie von Salis1662–1738
Georg Willhelm von Freudenstein
Freiherr von Polheim und zu Wartenburg
Niklaus Singeisen1817
William Robert RowanEnde 19. Jh.
Gemeinde Binningen1960 Kauf

Historie

um 1293erbaut
1299 (als Weiherschloss erwähnt)
1356beim Basler Erdbeben beschädigt
1374nochmals bei einem Erdbeben beschädigt
1409fast vollständig abgebrannt
um 1419Beginn des Wiederaufbaus
1409Im Krieg zwischen Basel und Katharina von Burgund durch Hans von Lupfen, dem Landvogt Katharinas, zerstört
1444im St. Jakobskrieg durch habsburgische Truppen zerstört
17. Jh.Ausbau des Schlosses unter den Freiherren von Polheim
1738/52Abbruch des Rundturms an der NO–Ecke
1770Einebnung des Weihers
ab 1870Nutzung als Gastwirtschaft
1963/64renoviert
2007/08Errichtung eines Anbaus


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas [1995]:  Schweizer Burgenführer, 1. Aufl., (o.O.) 1995
  Hauswirth, Fritz [1971]:  Burgen und Schlösser der Schweiz - Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn. Burgen und Schlösser der Schweiz 7, 1. Aufl., Kreuzlingen 1971


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern