Altenberg

Burgrest Altenberg


Copyright © Peter Moser

Lage


Land:Schweiz
Kanton:Basel-Landschaft
BezirkLiestal
Ort4414 Füllinsdorf
Lage:nö über Füllinsdorf auf dem bewaldeten Bergrücken des Altenbergs zwischen Ergolz- und Rheintal
Geographische Lage:47.509611°,   7.739744°

Beschreibung

Anlage mit doppelten Grabensystem und Wohnturm an der höchsten Stelle im SO, Hocheingang im NW, mehrfach umgestaltete Toranlage sw des Turms, ummauerter Hof, zwei Abortschächte am nördlichen Bering

Die Burg Altenberg gehört zu den ältesten Burgen der Region. Der Burgturm besaß mindestens drei oder vier Geschosse bei einer Mauerstärke von ca. 2 m.

Turm

Bergfried

Form:rechteckig
Grundfläche:15,00 x 9,50 m
(max.) Mauerstärke:2,00 m

Maße

Hauptbau ca. 8 x 15 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Gemeinde Füllinsdorf

Historie

um 1000erbaut
1060erwähnt
um 1050bei einem Brand beschädigt und wiederaufgebaut
um 1080bereits aufgegeben
1982und 1986/87 freigelegt
2021saniert


Ansichten



Copyright alle Bilder © Peter Moser


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas [1995]:  Schweizer Burgenführer, 1. Aufl., (o.O.) 1995
  Marti, Reto, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [2015]:  Die Burg Altenberg bei Füllinsdorf (Kt. Basel-Landschaft, Schweiz) und ihr frühes Ende - Versuch einer historischen Interpretation, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 4/2015 S.224ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein 2015


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burghalden 
Burghalde
Liestalverschwundene1.73
Liestal 
Freihof
Liestalverschwundene2.78
LiestalLiestalStadtbefestigung"2.87
Wasserturm (Liestal)Liestalverschwundener2.99
MadelnPrattelnBurgrest"3.22
PrattelnPrattelnWasserburg"3.48
Neu-SchauenburgFrenkendorfBurgruine"4.43