verschwundenes Schloss Jägersburg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Saarland
Saar-Pfalz-Kreis
Ort66424 Homburg-Jägersburg
Lage:im Bereich der Straßenzüge Heinrichstraße, Dr. Rudolf-Drumm-Straße und Herzogstraße
Geographische Lage:49.365967°,   7.322414°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Das frühklassizistische Schloss bestand aus dem Mittelteil „Bellevue“, an dem sich link und rechts, verbunden durch zweiachsige Eckrisalite, eingeschossige Galerien anschlossen, die ihrerseits in Pavillons endeten.

Erhalten

nichts


Park-/Gartenanlage

Die das Schloss umgebende Parkanlage wurde durch den berühmten Gartenbaumeister Petri angelegt.


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herzog Christian IV. von Zweibrückenals Erbauer

Historie

1752–1770 durch den Baumeister Johann Christian Hautt errichtet
1779das Schloss wird nicht mehr genutzt und dient als Steinbruch für Schloss Karlsberg
1793–1798das Schloss wird in den Revolutionskriegen mehrmals in Brand gesteckt und schließlich als Steinbruch genutzt
nach 1945Beseitigung der letzten Grundmauern


Quellen und Literatur

  Conrad, Joachim / Flesch,  Stefan (Hrsg.) [1988]:  Burgen und Schlösser an der Saar, 1. Aufl., (o.O.) 1988
  Stella Junker-Mielke (Hrsg.) [2008]:  Barocke Gartenlust - Auf Spurensuche entlang der BarockStraße SaarPfalz, 1. Aufl., Regensburg 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Gustavsburg 
Hattweiler
Hansweiler
Homburg-JägersburgWasserburg"0.52
Königsbruch 
Bruchhof
Tascher Hof
Homburg Bruchhof-SanddorfHerrenhaus"4.01