Wasserburgrest Eisenbach

Römerbau, Untere Burg, Bach(e) Burg, Bacheburg 

Wasserburgrest Eisenbach (Römerbau, Untere Burg, Bach(e) Burg, Bacheburg) in Obernburg-Eisenbach Walter Schmunk

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisMiltenberg
Ort63785 Obernburg-Eisenbach
Lage:im unteren Mümlingtal, zwischen Mömlingen und Eisenbach, auf dem freien Feld vor dem Neustädterhof
Geographische Lage:49.841716°,   9.093874°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Graben und Mauerreste einer mittelalterliche Wasserburg

Erhalten: Burghügel, Graben- und Mauerreste


Maße

Höhe der Mauerwerksreste ca. 4 m

Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bache von Neustattals Erbauer
Grafen von Wertheim
Erzbischöfe von Mainz

Historie

um 1400erbaut
1440durch Kurmainzische Truppen zerstört


Ansichten

 Walter Schmunk


Quellen und Literatur

  Breuer, Tilmann (Bearb.) [1999]:  Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, München 1999
  Sattler, Peter und Marion [2004]:  Burgen und Schlösser im Odenwald, (o.O.) 2004


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Großwallstadt 
Römerschanze
Großwallstadtverschwundene3.33
Obernburg am MainObernburg am MainStadtbefestigung"3.41
ElsenfeldElsenfeldverschwundene4.42
BreubergBreuberg-Neustadt (Odenwald)Burg"4.53