Vinzelberg

Gutshaus Vinzelberg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisStendal
Ort39576 Stendal-Vinzelberg
Adresse:Hauptstraße 20
Lage:am westlichen Ortsausgang
Geographische Lage:52.555442°,   11.661503°

Beschreibung

Eineinhalbgeschossiger, klassizistischer, rechteckiger Bau von sechzehn Achsen mit Mittelrisalit und Seitenrisaliten über hohem Keller mit Walmdach

Der Ort war Stammsitz der Familie von Vinzelberg, die 1726 ausstarb.

Parkanlage

Das Schloss ist von einem großen Park aus dem 19.Jh. umgeben.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kreispflegeheim


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Minister von Ingerslebenals Erbauer
Graf von Alvenslebenbis 1816
Friedrich Wilhelm Karl von Kröcher1816
Familie von Kröchern1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Stiftung Uhlebüll1996

Historie

Ende 18.Jh.erbaut
Ende 19. Jh.umgebaut (Ferdinand Schorbach)
1990/91Sanierung des Gebäudes und Nutzung als Hotel
seit 1996Nutzung als Behindertenwohnheim


Quellen und Literatur

  Bednarz, Ute / Cremer,  Folkhard (Bearb.) [2002]:  Sachsen-Anhalt I: Regierungsbezirk Magdeburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2002
  Dr. Suender-Gass., , Landkreis Stendal (Hrsg.) [1998]:  Schlösser und Herrenhäuser - Landkreis Stendal Altmark, 1. Aufl., Bismark/Poritz 1998
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1994]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt, 1. Aufl., Stuttgart 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WittenmoorStendal-WittenmoorGutshaus"2.23
VollenschierStendal-Wittenmoor-VollenschierGutshaus"2.41
VollenschierStendal-Wittenmoor-VollenschierHerrenhaus"2.41
UchtspringeStendal-UchtspringeGutshaus"4.23
OttersburgWindberge-OttersburgWallburg"4.96