Haynsburg

Hayneburg

Burg Haynsburg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bezirk:Halle
Burgenlandkreis
Ort06712 Haynsburg
Adresse:Hauptstraße 10
Geographische Lage:51.018506°,   12.069147°

Beschreibung

Romanischer Bau, unregelmäßige Vierflügelanlage mit freistehendem, runden Bergfried in der Mitte der Anlage

Das Schloss war ab 1815 preußische Staatsdomäne und bis 1945 verpachtet.

Turm

Bergfried

Form:rund
Höhe:33,00 m
Außendurchmesser:12,81 m
(max.) Mauerstärke:4,18 m

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Provinzialgut (ab 1945), VEG (1952)


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bischöfe von Naumburgals Erbauer
Bischöfe von Zeitz1305
Preußen1815
Gemeinde Haynsburg1992

Historie

12.Jh. durch die Bischof von Naumburg errichtet
1185erwähnt
13. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
ab 1460unter Bischof Peter von Schleinitz ausgebaut
ab1549kursächsische Domäne
ab 1815preußische Staatsdomäne
bis 1945verpachtet


Ansichten




Quellen und Literatur

  Krumbholz, Hans [1984]:  Burgen, Schlösser, Parks und Gärten, 1. Aufl., Berlin/Leipzig 1984
  Pantenius, Michael [2010]:  Burgen in Sachsen-Anhalt, 1. Aufl., Halle/Saale 2010


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Breitenbach 
Kempe
BreitenbachBurgruine"1.77
Reichsburg 
Breitenbach
Breitenbachverschwundene1.78
KleinosidaKretzschau-KleinosidaWohnturm"3.38
DroyßigDroyßigSchloss"3.87