verschwundene Burg Wallenrod

Burgstein, Wallenrode 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisHof
OrtGeroldsgrüner Forst
Lage:ca. 2.000 m wsw Kirche Geroldsgrün
Geographische Lage:50.32686°,   11.56893°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Große Anlage mit Haupt- und zwei Vorburgen, durch Wallgräben in vier Abschnitte geteilt, keilförmige Kernanlage

Erhalten

Burgstall


Maße

Kernanlage ca. 8 x 30 m

Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Albert von Waldinrodeals Erbauer
Bischöfe von Bambergum 1325
vor 1348 zerstört

Historie

um 1250?erbaut
1244 (Albert Förtsch von Thurnau, Marschall von „Waldinrode“)


Quellen und Literatur

  Bauriedel, Rüdiger / Konrad-Röder,  Ruprecht, Landkreis Kulmbach (Hrsg.) [2010]:  Mittelalterliche Befestigungen und adelige Ansitze im Landkreis Kulmbach, 1. Aufl., Kulmbach 2010
  Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München 1985
  Lippert, Karl-Ludwig [1963]:  Landkreis Naila. Bayerische Kunstdenkmale 17, 1. Aufl., München 1963


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hohenrod 
Hohenrode
Schlossberg
Geroldsgrün-Hohenrodeverschwundene1.84
Geroldsgrün 
Sankt Jakob
GeroldsgrünKirchhofbefestigung"2.12