Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisHof
Ort95179 Geroldsgrün-Hohenrode
Lage:ca. 3300 m ssw Kirche Geroldsgrün auf der Kuppe des Schlossberges über der Lamitz
Koordinaten:50.310365°, 11.571178°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

gestreckt-ovaler Kernhügel, zwei Ringgräben, Reste des Wallgrabens um den Gipefel


Erhalten: Reste von Wallgräben


Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Kernhügel ca. 24 x 8 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Orlamünde

Historie

2.Hälfte 12.Jh.erbaut
um 1325 und 1333 (als Wüstung)
1325wüst
1374/84durch Graf Otto X. ausgebaut
1385abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wallenrod 
Burgstein
Wallenrode
0Geroldsgrüner ForstHOFverschwundene Burg1.84
Geroldsgrün 
Sankt Jakob
95179GeroldsgrünHOFKirchhofbefestigung3.35
Schwarzenbach am Wald95131Schwarzenbach am WaldHOFverschwundenes Schloss4.61
Oberschwarzenstein95131Schwarzenbach am Wald-SchwarzensteinHOFAdelssitzrest5.04
Schwarzenstein 
Schlossberg
Schwarzberg
95131Schwarzenbach am Wald-SchwarzensteinHOFverschwundene Burg5.08
Bernstein am Wald 
Schneeschloss
95131Schwarzenbach-Bernstein am WaldHOFverschwundene Burg5.13
Radeck 
Rodeck
95131Schwarzenbach am Wald-RodeckHOFverschwundene Burg6.90
Heinersreuth 
Neues Schloss
Ministerhaus
95355Presseck-HeinersreuthKULMAdelssitz7.23
Heinersreuth 
Altes Schloss
Wildensteiner Schlösschen
95355Presseck-HeinersreuthKULMAdelssitz7.23
Thierbach95138Bad Steben-ThierbachHOFverschwundene Burg7.82
Wahl95355Presseck-WahlKULMverschwundene Burg7.85
Thierbach95138Bad Steben-ThierbachHOFSchlossrest7.87
Nordhalben 
Schlossberg
96365NordhalbenKRONverschwundene Burg7.92
Steben 
Sankt Walburg
95138Bad StebenHOFKirchhofbefestigung7.94
Wallenfels 
Schlossberg
Waldenfels
96346WallenfelsKRONverschwundene Burg8.09
Weidenstein 
Am Weidenstein
95138Bad Steben-ThierbachHOFverschwundene Burg8.12
Schottenhammer95119Naila-SchottenhammerHOFHerrenhaus8.63
Marlesreuth95119Naila-MarlesreuthHOFverschwundene Burg8.72

Quellen und Literatur

  • Bauriedel,  Rüdiger /  Konrad-Röder,   Ruprecht: Mittelalterliche Befestigungen und adelige Ansitze im Landkreis Kulmbach, Landkreis Kulmbach (Hrsg.),  Kulmbach 2010
  • Chevalley,  Denis Andre / Lübbecke,   Hans Wolfram: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985
  • Lippert,  Karl-Ludwig: Landkreis Naila. Bayerische Kunstdenkmale 17,  München 1963