Altenwied

Burgruine


Quelle: Dom2508, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisNeuwied
Ort53577 Neustadt (Wied)-Wied
Lage:auf einem Felssporn über dem Tal der Wied
Geographische Lage:50.612475°, 7.402272°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Spornlage, fünfeckiger dreigeschossiger Bergfried, Ringmauer, rundbogiges Portal mit Eingang zum inneren Burghof

Turm

Bergfried

Form:fünfeckig
Höhe:17,00 m
Grundfläche:15,00 x 9,50 m
(max.) Mauerstärke:2,00 m
Anzahl Geschosse:3

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Wiedals Erbauer
Ruker von Wied12. Jh.
Gräfin Kunigunde von Bilsteinbis 1131
Landgrafen von Thüringenum 1131
Erzstift Kölnum 1180/88 Kauf von Landgraf Ludwig III.
Erzstift Trier1366 als Pfand
Nassau–Beilstein1449–1553 als Pfand
Isenburg–Grenzau1583–1664 als Pfand
Wied–Runkel1803
Nassau1806
Preußen1815

1190erwähnt
1570Durchführung schlossartiger Umbauten
1633im Dreißigjährigen Krieg durch spanische Truppen zerstört
2003Beginn von Erhaltungsmaßnahmen

Ansichten




Quelle: Dom2508, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Brog, Hildegard (2009). Burg und Amt Altenwied - Geschichte einer Burg und der Region. Große Kunstführer 247, 1. Aufl., Regensburg
  • Brommer, Peter / Krümmel,  Achim / Werner,  Kristine (2000). Momentaufnahmen - Burgen am Mittelrhein in alten Zeichnungen und neuen Fotografien, 1. Aufl., Koblenz
  • Krämer, Karl Emerich (1982). Von Burg zu Burg durch den Westerwald, 1. Aufl., Duisburg
  • Liessem, Udo, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (1977). Baugeschichtliche Beobachtungen an einigen stauferzeitlichen Burgen in der Region Koblenz, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 77/1, S. 29ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein
  • Löhr, Hermann-Joseph, Verlag Media-World GmbH (Hrsg.) (2008). Geheimnisvolle Burgen- und Schlösserwelt vom Drachenfels bis Engers, 1. Aufl., Asbach


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
EhrensteinNeustadt (Wied)-EhrensteinBurgruine3.81
DüsternauRottverschwundenes Herrenhaus4.61

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Historie
Bilder
Umkreis