Battenberg

Burgruine


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisBad Dürkheim
Region:Pfälzer Wald
Ort67271 Battenberg
Lage:auf einem Bergsporn über der Einmündung des Eckbachtales in das Rheintal gegenüber der Burg Neuleiningen
Geographische Lage:49.531998°, 8.144978°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreieckiger Grundriss, langgezogene Schildmauer, fünfeckiger Treppenturm

Südlich gegenüber dem Burgberg von Neuleiningen erheben sich 120 Meter über dem Leininger Tal die Ruinen der Burg Battenberg. Battenberg ist eine weniger bekannte Festung der Leininger Grafen, da nur geringe Überreste erhalten geblieben und von weiter sichtbar sind.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Graf Friedrich III. von Leiningenals Erbauer
Grafen von Leiningen–Hardenburg
Privatbesitz1822

Historie

13.Jh.erbaut
1296 („Bethinberc“)
1525im Bauernkrieg zerstört?
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1780/85weitgehend abgebrochen
1898Verfüllung des Halsgrabens

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Bartsch, Susanne / Bieker,  Josef (1984). Vom Trifels zum Hambacher Schloss - Burgen im Pfälzer Wald, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Keddigkeit, Jürgen / Scherer,  Karl / Braun,  Eckhard / Thon,  Alexander / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) (1999). Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NeuleiningenNeuleiningenStadtbefestigung1.18
Neuleiningen 
Neu-Leiningen
NeuleiningenBurgruine1.25
Herxheim am Berg 
Rheinecksches Schlösschen
Herxheim am Bergverschwundenes Schloss3.61
Unterhof (Grünstadt) 
Unterhof
Unterer Hof
Leininger Unterhof
GrünstadtAdelssitz3.63
Oberhof (Grünstadt) 
Oberhof
Oberer Hof
Leininger Oberhof
GrünstadtAdelssitz3.72
Herxheim am Berg 
Leininger Lehnshof
Herxheim am BergGutshaus3.83
GrünstadtGrünstadtStadtbefestigung4.46

Nutzung
frei zugängliche Ruine
Gaststätte
Externe Links
 Gutschenke Gut Battenberg