Abtenberg

Wallburg Abtenberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBamberg
OrtBreitengüßbacher Forst
Lage:auf dem Abtenberg
Geographische Lage:50.04611°,   10.90331°

Beschreibung

Kleiner, rechteckig-ovaler Ringwall, Wallhöhe teilweise noch 1 m, Breite ca. 4 m, vermutlich karolingisch-ottonische Zeitstellung


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

Fläche des Ringwalls ca. 110 x 87 m

Historie

1959Entdeckung von Resten einer Trockenmauer


Quellen und Literatur

  Burger-Segl, Ingrid, Bezirk Oberfranken (Hrsg.) [1999]:  Archäologische Streifzüge im Meranierland am Obermain, 1. Aufl., Bayreuth 1999
  Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München 1985


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Helfenroth (Schlosshügel)Rattelsdorf-Mürsbachverschwundene2.28
UnterleiterbachZapfendorf-UnterleiterbachSchloss"3.10
Liebenburg 
Schlossberg
Oberbrunn
Ebensfeld-Oberbrunnverschwundene3.26
Mürsbach 
Sankt Sebastian
Rattelsdorf-MürsbachKirchhofbefestigung"3.46
Ebing 
Sankt Jakob
Rattelsdorf-EbingWehrkirche"3.98
KutzenbergEbensfeld-Kutzenbergverschwundene4.84