Wiespach

Wispach

Schloss Wiespach


© Alfred Pfisterer

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Hallein
Ort5400 Hallein
Geographische Lage:47.692077°,   13.09592°

Beschreibung

Ursprünglich gotische Niederungsburg mit Wehrturm, rechteckiger dreigeschossiger Bau mit zwei Türmchen, Kapelle und Walm-Pyramidendach


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wiespachals Erbauer
Georg Kölderer von Hoch1476
Paul Rettinger von Wiespach und Radeck1555
Stadtgemeinde Hallein1958
Gabriela und Claus Spruzina2010

Historie

1167 (Hainricus de Wispach)
15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
nach 1600Ausbau zur heutigen frühbarocken Gestalt
2006Ende der Nutzung als Jugendherberge


Ansichten


Bild 1: © Alfred Pfisterer  Bild 2: © Alfred Pisterer  

Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HaunspergOberalmSchloss"0.72
Colloredo 
Sudhaus
Colleredo-Sudhaus
HalleinVilla"0.97
HalleinHalleinStadtbefestigung"1.01
Winkl 
Winklhof
OberalmSchloss"1.23
Türndl 
Schozzriesen
Thürndl
HalleinBurgruine"1.25
KahlspergOberalmSchloss"1.30
PuchsteinPuch bei HalleinSchloss"2.60
Gutrat 
Guetrat
HalleinBurgruine"3.17
RifHallein-TaxachSchloss"3.68
UrsteinPuch bei HalleinSchloss"3.70
Schellenberg 
Passturm
Klause
MarktschellenbergTurm"4.48
GartenauHalleinBurg"4.98