Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck-Land
Ort6060 Hall in Tirol
Lage:sö der Haller Innbrücke

Beschreibung

Ursprünglich spätgotische Anlage, zweigeschossiger Bauwürfel



Kapelle


Kapelle aus dem 17.Jh. im Hof


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kripp von Feudeneck
Haller Damenstift
Familie Tasch

Historie

1270erwähnt
Ende 15. Jh.Errichtung eines Neubaus
Anfang 17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1696Durchführung von Aus-/Umbauten
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991

Eintrag kommentieren