Schindelburg

Schintelberg, Schintelburg

Burgruine Schindelburg

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Kufstein
Ort6252 Breitenbach am Inn
Lage:auf einem isolierten Felshügel hoch über dem Weiler Haus
Geographische Lage:47.481589°,   11.926955°

Beschreibung

Ursprünglich langgestreckte, stark befestigte Burg


Historische Funktion

Die Burg diente der Überwachung der alten über den Angerberg führenden Landstraße.


Maße

Gesamtanlage ca. 10–30 x 100 m
Gebäudefundament ca. 15 x 6 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Sponheim-Ortenburgals Erbauer
Hochstift Regensburg
Grafen von Sponheim–Ortenburg13. Jh.
Herren von Freundsbergum 1262–1371
Herzöge von Bayern1379

Historie

1195/96 (Konrad „castellanus purchgrafe de Salzpurch“ in einer Sammeltradition der Gräfin Elisabeth von Ortenburg)
Anfang 15. Jh.verfallen


Quellen und Literatur

  Andergassen, Leo, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [2014]:  Schloss Tirol - Residenzburg der Tiroler Grafen. Burgen 13, 1. Aufl., Regensburg 2014
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NeideckKramsachverschwundene4.20