Burgruine Schindelburg

Schintelberg, Schintelburg 

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Kufstein
Ort6252 Breitenbach am Inn
Lage:auf einem isolierten Felshügel hoch über dem Weiler Haus
Geographische Lage:47.481589°,   11.926955°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ursprünglich langgestreckte, stark befestigte Burg

Erhalten

Mauerreste


Historische Funktion

Die Burg diente der Überwachung der alten über den Angerberg führenden Landstraße.


Maße

Gesamtanlage ca. 10–30 x 100 m
Gebäudefundament ca. 15 x 6 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Sponheim-Ortenburgals Erbauer
Hochstift Regensburg
Grafen von Sponheim–Ortenburg13. Jh.
Herren von Freundsbergum 1262–1371
Herzöge von Bayern1379

Historie

1195/96 (Konrad „castellanus purchgrafe de Salzpurch“ in einer Sammeltradition der Gräfin Elisabeth von Ortenburg)
Anfang 15. Jh.verfallen


Quellen und Literatur

  Andergassen, Leo, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [2014]:  Schloss Tirol - Residenzburg der Tiroler Grafen. Burgen 13, 1. Aufl., Regensburg 2014
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NeideckKramsachverschwundene4.20